Mein Name ist Cornelia Gerber – Schärer

 

"Hauptberuflich" bin ich zweifache Mutter von einer zweijährigen Tochter und einem 6 Monate alten Jungen und Homemanagerin.

Seit 2010 biete ich systemisches Coaching und Beratungen an. Themenspezifische Seminare und geführte Hypnose- und Entspannungsreisen sind ein fester Bestandteil meines Angebotes. 

Bis zur Geburt unserer wunderbaren Tochter im Mai 2014, arbeitete ich hauptberuflich in der ambulanten Sozialpsychiatrie, Spitex Wiggenthal.

Aufgabe und Ziel meiner Arbeit als Pflegefachfrau HF war, die Kunden in ihrer vertrauten Umgebung und in ihren individuellen Lebensgewohnheiten zu begleiten und zu unterstützen. Krisenmanagement, ressourcenorientierte Fachgespräche, erarbeiten von Bewältigungsstrategien und Wahrnehmen von Veränderungen und Entwicklungen waren wichtige Bestandteile in meiner Arbeit.

Fallführend koordinierte und leitete ich systemische Beratungen mit Angehörigen, IV, Sozialämter, Arbeitgeber und anderen psychosozialen Diensten. Die Auftraggeber waren Psychiater, Hausärzte, Gemeinden, Kliniken, Krankenkassen oder der Kunde selber.

 

2006 habe ich die Diagnosen Multiple Sklerose und Rheuma erhalten. Verschiedene Krankheitsepisoden haben mich physisch, psychisch, spirituell und sozial stark geprägt,mir jedoch gezeigt, dass es immer ein Entwicklungspotential gibt, um die Lebensqualität zu verbessern. 

Dadurch zeichnet sich mein Coaching aus. Ich weiss wie wichtig es ist, im Leben flexibel zu bleiben, offen zu sein um Neues zu entdecken und den Glauben nicht zu verlieren.

 

Ein achtsamer Umgang mit sich selbst, schliesst ein achtsamer Umgang mit seinem Umfeld mit ein. Ich wünsche Ihnen den Mut lebendig zu bleiben und sich freudig ins Leben zu stürzen!

 

Ausbildungen:

 

Cert. NLP Master Coach und systemische Beraterin 2012

Bei CORE Ausbildungszentrum für NLP und systemische Lösungen, Ennetbaden 

 

      Cert. NLP Master 2010

Bei CORE Ausbildungszentrum für NLP und systemische Lösungen,

Ennetbaden

 

      Cert. NLP Practitioner 2005

Bei Judith Lächler, Hirzel

 

Dipl. Pflegefachfrau HF Schwerpunkt Psychiatrie 2003

Bildungszentrum für Gesundheit und Soziales Kanton Solothurn

 

Diplomierte Pflegefachfrau DN I 2001

Pflegeberufsschule First Langenthal

 

 

 

Weiterbldungen:

 

Gewaltfreie Kommunikation nach Dr. Marshall Rosenberg 2012

Reinwald Kommunikation Stuttgart

 

EFT Klopftherapie und Stressmanagement nach Gary Craig 2008

Level 1 Schweizerisches Zentrum für EFT und Energiepsychologie

 

Mindefulness-Based Stress Reduction (Stressbewältigung durch Achtsamkeit)

      nach Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn 2007

Acht-Wochen-Seminar

 

Diverse Weiterbildungen und Fortbildungskurse in der ambulanten Sozialpsychiatrie

 

Regelmässig nehme ich an Coachingsitzungen teil und treffe mich mit anderen Coachs zu Fallsupervisionen