Systemisches Gesundheitscoaching

 

Was ist systemisches Gesundheitscoaching?

 

Mein Gesundheitscoaching bezieht alle Aspekte des Lebens mit ein.

Der Körper, die Seele, der Geist und das soziale Umfeld sind in sich geschlossene Systeme.

Sie verhalten sich – wegen ihrer unterschiedlichen Sprache - wie Umwelten zu einander, sind aber existentiell aufeinander angewiesen.

Der Zauber liegt darin, dass einige bedeutsame Veränderungen reichen um alle Systeme in Schwung zu bringen. 

Inhaltlich können dies auch Themen zu Ernährung und Bewegung sein.

 

 

 Coaching ist die individuelle Begleitung eines Menschen in beruflichen oder persönlichen Veränderungsprozessen. Häufig bilden der Wunsch nach Weiterentwicklung, Konflikte oder Krisen im Berufs- oder Privatleben den Anlass, ein Coaching in Anspruch zu nehmen. Auch Change- oder Mediationsprozesse in Unternehmen können durch einen Coach wesentlich unterstützt und beschleunigt werden. Unabhängig vom Thema, das der Klient zum Gegenstand des Coachings macht, wendet der Coach verschiedene Methoden und Instrumente an, die Ihnen dabei helfen:

 

  • Ziele zu formulieren und Lösungsstrategien zu entwickeln
  • Neue Handlungsoptionen zu eröffnen   
  • Den Zugang  zu Ihren eigenen Ressourcen zu verbessern 
  • Ihre Blockaden und Ängste aufzulösen  
  • Ihnen ein Perspektivenwechsel zu ermöglichen 
  • Ihr Vertrauen in Ihre Fähigkeiten zu stärken  

 

Dies hört sich für Sie vielleicht sehr theoretisch an. Lesen Sie dazu mehr unter der Rubrik:

Ihre Gesundheit im Fokus!