1. Die Landkarte ist nicht das Gebiet.

Diese Annahme zeigt Ihnen, dass nicht alles, was wir als Tatsache empfinden wirklich der Realität entsprechen muss. Jeder Mensch hat eine Landkarte, die durch Erfahrungen und Erlebnisse entsteht. Diese Landkarte ist jedoch nur eine Skizze oder ein Modell der Wirklichkeit, die nur der eigenen Realität entspricht.


2. Jede Person hat alle Ressourcen, die sie zum Erreichen ihrer Ziele benötigt.

Die Wünsche der Menschen variieren von Kleinigkeiten bis hin zu wirklich großen Zielen. Diese Annahme zeigt, dass dennoch jeder Mensch die Fähigkeit hat seine Ziele wahr werden zu lassen. Auch wenn man derzeit noch nicht imstande dazu ist, kann sich jeder Mensch die nötigen Ressourcen aneignen, um ein Ziel zu realisieren.


3. Es gibt keine Fehler, sondern nur Feedback.

Sofern Sie Fehler als Feedback sehen, leben Sie lösungsorientiert und nicht problemorientiert. Dadurch bleiben Sie auch bei Niederlagen effizient und positiv. Lernen Sie aus Ihren "Fehlern" und verändern Sie Ihr Leben ins Positive.


4. Jeder Mensch ist einzigartig.

Es gibt nirgends auf der Welt zwei Menschen, die ein und die selbe Persönlichkeit haben. Behandeln Sie jeden Menschen als einzigartiges Individuum und schätzen Sie jede Einzelheit an ihm.


5. Jeder Mensch hat sein eigenes Modell der Welt.

Im Laufe der Zeit kreiert man seine eigenen Glaubenssätze und legt bestimmte Ressourcen frei All dies lenkt und beeinflusst jegliches Handeln und Denken.


6. Ich bin verantwortlich für mein Verhalten.

Sie allein sind Herr über Ihre Gedanken und somit auch über Ihr Verhalten. Es sind Ihre Interpretationen und Assoziationen, die ein bestimmtes Verhalten in Ihnen auslösen.


7. Wenn etwas nicht funktioniert, höre damit auf und probiere etwas Neues.

Falls Sie weiterhin so vorgehen wir bisher, werden Sie auch nur die Dinge erreichen, die Sie bisher erreicht haben. Ändern Sie jedoch Ihr Verhalten, so ändern Sie auch Ihre Zukunft.


8. In jeder Situation gibt es mindestens drei Wahlmöglichkeiten.

Wenn Sie vor einem Problem stehen, haben Sie immer mehrere Möglichkeit es zu lösen. Sollten Sie auf den ersten Blick ahnungslos sein, so machen Sie sich trotzdem bewusst, dass es immer einen Ausweg gibt.


9. Körper und Geist hängen miteinander zusammen.

Ihr Verhalten wird sowohl von Ihrem Körper als auch von Ihrem Geist beeinflusst. Kümmern Sie sich also um beides, damit Sie sich rundum wohlfühlen.

 

Abschliessend möchte ich Sie dazu ermuntern, nicht über sich (!) und andere zu urteilen. 

Behandeln Sie jeden so, wie Sie selbst auch behandelt werden möchten.


( Aus die 13 Grundannahmen des NLP)