Herzlich Willkommen im 2020!

Die letzten zwei Wochen durfte ich mit meinen Liebsten verbringen. Ich genoss aber auch die Stille mit mir allein. Oft war ich abends mit meinem treuen Begleiter Finn (unser Hund) unterwegs. Von Jahr zu Jahr kann ich die Dunkelheit, die Kargheit und die Herbst-und Winterstürme umarmen. Mich fallen lassen in diese Weite von Geborgenheit. Ich fühle wie gut es mir tut der Stille zu lauschen, wie die Dunkelheit meine Augen entlastet und wie diese Ruhe meine Seele nährt. Umso grösser ist das Wunder, wenn das Licht zurückkehrt. Wenn die Tage langsam wieder länger werden, spüre ich auch in mir ein aufkeimendes Licht. Dazu mache ich mir die Rauhnächte zu nutzen, um Themen zu transformieren und visualisieren. Altes Heilwissen und neuste evolutionäre Erkenntnisse mache ich mir dabei zu nutzen. Meine Absicht ist ein friedvolles Miteinander. Und das fängt bei mir selbst an. Demut und Respekt mir und allen anderen Lebewesen gegenüber schliesse ich dabei mit ein. 

Ich wünsche dir einen entspannten Start in das neue Jahr. Wir stehen am Anfang eines neuen Jahrzehnt. Wie wundervoll. Gerne begleite ich dich dabei, Gestalter*inn dieser - deiner neuen Epoche zu sein. Was wünschst du dir? Was ist dir wirklich wichtig?

Oder möchtest du einfach lernen das Wunder des Lebens an-zunehmen? Stille*r* Beobachter*in deines eigenen Werdens sein? Lernen dich zu lieben wie du bist? 

Lichtvolle Momente wünsche ich dir.

Cornelia Gerber

 

Neu kann mein Angebot telefonisch oder per Mail in Form einer Ausarbeitung genutzt werden. Gerne bespreche ich das Vorgehen persönlich mit dir.

Ich freue mich über deine Kontaktaufnahme.